Kultur

Thüringen bietet Ihnen neben einer herrlichen Natur eine Vielzahl von historischen Stätten und kulturellen Möglichkeiten, die in kurzer Zeit erreichbar sind.

Fachwerkstadt Schmalkalden

Schmalkalden - bedeutendes Zentrum der Reformation Sehr gut erhaltene mittelalterliche Fachwerk- Stadt im Thüringer Wald, Renaissanceschloss Wilhelmsburg mit 1:1 Kopie der mittelalterlichen Iwein-Malerei, Schlosskirche mit über 400 jähriger spielbarer Holzorgel, Lutherhaus, Hochschule

 

Der Erfurter Dom

Erfurt - Landeshauptstadt - Luther-, Dom-, Universitäts- und Blumenstadt, monumentales Ensemble von Mariendom und Severikirche, beeindruckende Patrizierhäuser, gut erhaltene Fachwerkbauten und viele Kirchen, Krämerbrücke-120 m langes durchgängig mit Wohnhäusern bestandenes Bauwerk, Zitadelle Petersberg, ega

 

Das Meininger Theater

 

Meiningen - Theaterstadt Einstige Residenz der Herzöge von Sachsen- Meiningen, das 1909 erbaute Meininger Theater genoss zuweilen europaweiten Ruf, Schloss Elisabethenburg, Schloss Landsberg

 

Weimar - Kulturstadt Europas 1999 - Hier lebten und arbeiteten u.a. Cranach, Luther, Bach, Wieland, Herder, Goethe, Schiller, Liszt, Nietzsche, van de Velde, Gropius; Ausrufung der Weimarer Republik im Deutschen Nationaltheater, Goethes Garten- und Wohnhaus, Schillers Wohnhaus, Stadtschloss mit Cranach-Galerie, Park an der Ilm, Schlösser und Parkanlagen von Belvedere und Tiefurt, Bauhaus- Museum, Neues Museum, Gedenkstätte Buchenwald

 

Denkmal für Johann Sebastian Bach in Eisenach

Eisenach - Luther- und Bach-Stadt Martin Luther ging hier zur Schule und übersetzte später auf der Wartburg die Bibel, Geburtsstadt von Johann Sebastian Bach, legendenumwobener Sängerkrieg auf der Wartburg (12.Jh.) wo auch die zur Heiligen erhobene Landgräfin Elisabeth lebte

 

Schloss Friedenstein in Gotha

Gotha - Residenzstadt am Thüringer Wald

Schloss Friedenstein- größte frühbarocke Schlossanlage Deutschlands, darin: ältestes erhaltenes Barocktheater mit originaler Bühnentechnik aus Holz, das Ekhoftheater